Owen and Blue 1:9 Statue

Das gute Stück kommt aus dem Hause Chronicle Colletibles und hat eine Größe von ca. 23cm in der Höhe, welches ein Maßstab von 1:9 hat. Meine Nummer ist die 114 von 325 Stück. ein recht kleines Stück was man diesesmal auch mal in eine kleine Ecke stellen kann und kein Brecher, da kommen in nächster Zeit andere.

Owen Grady war ein Mitarbeiter von Jurassic World, der das Verhalten von Velociraptoren untersuchte und auf Isla Nublar stationiert war. Nach der Zerstörung des Parks, reiste er zurück auf die Insel, rettete viele Dinosaurier-Spezies und verteidigte die Dinosaurier gegen die kommerzielle Züchtung und Gefangenschaft. Irgendwann vor 2015 wurde Grady von InGen oder Masrani Global angeheuert, Verhaltensforschung an lebenden Velociraptoren zu betreiben. Dazu trainierte er das von InGen geklonte Raptorenrudel, bestehend aus Blue, Charlie, Delta und Echo.

Seit den schrecklichen Vorfällen auf Isla Nublar sind 22 Jahre vergangen. Ein neuer, funktionierender Park, Jurassic World, ist errichtet worden. Dieser Vergnügungspark lockt jährlich rund 10 Millionen Menschen an. Da die Leute jedoch allmählich das Interesse verlieren, erschaffen die Jurassic World Wissenschaftler, unter der Leitung von Dr. Henry Wu, einen völlig neuen genmodifizierten Dinosaurier: den Indominus Rex. Dieser ist hoch intelligent und bricht aus seinem Gehege aus. Der mordlustige Dino macht nun Jagd auf 20.000 Besucher, die sich im Park befinden. Darunter die Neffen von Claire Dearing, Zach Mitchell und Gray Mitchell. Owen Grady wird von Dearing zur Hilfe gerufen, ihre Neffen mit ihr zu suchen. Eine äußerst spannende Hetzjagd beginnt...

Blue wurde zusammen mit ihrem Rudel (bestehend aus Charlie, Delta und Echo) 2012 von InGen geschaffen. Sie sollte als lebende Attraktion in Jurassic World gezeigt werden, allerdings galten die Raptoren vorerst noch als zu unberechenbar, um Parkbesuchern vorgeführt zu werden. Stattdessen wurde Owen Grady angeheuert, um mit den Raptoren zu trainieren und ihr Verhalten zu studieren. Blue ist die älteste der Raptoren in Owen Grady's Raptoren-Rudel, und das Beta-Tier. Charlie, der jüngste Raptor, ist ihr gegenüber unterwürfig. Sie hatte einmal eine Rangstreitigkeit mit Echo, aus dem sie siegreich hervorging und Echo mit einer markanten Narbe zurückließ.

Während des Indominus-Zwischenfalls sollte das gesamte Rudel eingesetzt werden, um den Indominus aufzuspüren, in die Enge zu treiben und zu töten. Als sie jedoch auf den Indominus treffen, akzeptiert das Rudel diesen als neues Alpha-Tier und die Raptoren kämpfen mit ihm gegen die Menschen. Dabei stirbt einer der Raptoren durch einen Raketenwerfer. Später baut Owen Grady wieder Vertrauen zu Blue auf und bringt sie zurück auf seine Seite. Anschließend greifen Blue und die anderen zwei Raptoren den Indominus an. Nachdem die anderen beiden getötet wurden, führt Blue das entscheidende Ablenkungsmanöver gegen den Indominus. Blue ist danach der einzige überlebende Velociraptor.

 
 
 



Bilder von Chronicle Collectibles




Screenshots in HDTV!!


Um eine größere Version des Bildes zu sehen, klickt einfach darauf.