Fälschung der

Lucasfilm THX Theatrical Trailers

 

  1. Hersteller: unbekannt
  2. Laufzeit: ca. 10min
  3. DVD Typ: DVD-5
  4. Regionalcode: RC-0
  5. Verpackung: keine
  6. Bezugsquelle: Diese DVD gibt es nicht zu kaufen. Man findet sie bei dubiosen Händlern, da sie illegal ist. Auch viel bei Ebay


  7. eBay

    Werden Sie jetzt Ebay Mitglied! Alles kostenlos!

  8. Marktwert: etwa 50
  9. Tonformat: Dolby Digital 5.1
  10. Inhalt: Insgesamt 6 THX Trailer

    1. Broadway: Dieser klassische THX-Trailer wurde im Herbst 1983 veröffentlicht und wurde nach dem "The Broadway Melodie" Award Winner 1928-29 benannt. Eine noch frühere Version dieses Trailers wurde "Wings" genannt (1929 Award Winner für Bestes Bild) und gab sein Debüt beim Film "Star Wars - Rückkehr der Jedi-Ritter" in den ersten THX Kinos in Dallas und Los Angeles. Der Berühmte Ton von diesem Trailer bekam das Synonym "Deep Note" und wurde ursprünglich in Dolby A aufgenommen. Dieser Trailer wurde 1995 für Dolby Digital , DTS und SDDS Soundformate überarbeitet und wird auch heute noch bei 70mm Veröffentlichungen eingesetzt.
    2. 2. Cimarron: Wurde 1988 nach dem gleichnamigen Western "Cimarron" veröffentlicht, welcher 1932 einen Award für das beste Bild erhielt. Die Orginal-Musik zu diesem Trailer wurde von James Horner komponiert. Der Trailer wurde bei Industrial Light & Magic erstellt und 1990 wurde er für 70mm Veröffentlichungen eingesetzt. 1995 kam dann die überarbeitete Veröffentlichung, die nach dem Dolby Digital Standard arbeiten in die THX Kinos.

      3. Grand: Dieser THX Trailer wurde nach dem Film "The Grand Hotel" benannt der 1933 einen Award für das beste Bild erhielt in dem unter anderem unsere Greta Garbo mit dem Spruch"i want to be alone..." eine entscheidende Rolle spielte. Der "Grand" THX Trailer wurde 1993 mit erscheinen von "Jurassic Park" veröffentlicht und feierte zusätzlich noch den 10jährigen Geburtstag des THX Sound Systems. Die Sound Designer David Slusser und Marco D Ambrosio nutzten die Geräusche von Delphinen um die geheimnisvollen Schichten dieses Trailers mit beeindruckendem Leben zu füllen. Für die Visualisierung verantwortlich zeigten sich mal wieder Industrial Light & Magic. Die Original Veröffentlichung seinerzeit bei Dolby A und DTS Systemen.

      4. The Simpsons: Matt Groening erzeugte diesen Zeichentrickfilm in THX für die Simpsons-Serie "Simpsons Go to the Movie" her. Diese Szene war so Originell das die zu einem offiziellen THX Trailer im Sommer 1994 in Dolby A gemacht wurde. "The Simpsons" war der erste THX Kino Trailer der in drei Varianten als "Inventory Print" 1996 in Dolby Digital, DTS und SDDS veröffentlicht wurde.

      5. Tex: Veröffentlicht im Sommer 1996 gleichzeitig mit dem Film "Independence Day" demonstriert dieser Trailer eindrucksvoll die Zusammenhänge zwischen THX Qualität und einem diskretem digitalen Mehrkanal System. Der kleine TEX Robot bekam schnell einen Namen und wurde in den Kinos in der ganzen Welt mit einer Menge Applaus bedacht. Unnötig zu erwähnen das TEX sogar einen eigenen Artikel in der NY-Times bekam. Der Trailer wurde in Zusammenarbeit mit John Lasseter und dem Pixar Animationsteam erstellt (Toy Story) und das Sound Design stammt vom Oscar Preisträger Gary Rydstrom.

      6. Tex 2 Moo Can: Im zweiten Teil des überaus populären TEX Abenteuers, demonstriert der kleine TEX Robot eindrucksvoll den Unterschied zwischen einem Sound System mit und ohne THX Qualitätsmerkmalen. Widermal zeichnen sich John Lasseter und sein Pixar Animationsteam mit Garry Rydstrom verantwortlich für diesen gelungenen witzigen Geniestreich. Marco D Ambrosio zeichnet sich Verantwortlich für den "Cow Chord" welcher in der Skywalker Ranch in Californien aufgenommen wurde. TEX 2 wurde der Welt am Thanksgiving Wochenende 1997 der Weltöffentlichkeit vorgestellt und ist in allen Soundformaten zu bewundern.

    10. Bewertung: Nicht Offizielle Lucasfilm Ltd. THX DVD anlässlich des 15jährigen Jubiläums. Diese DVD habe ich aus dubiosen Kreisen erhalten. Die DVD ist eine eins zu eins Kopie der Lucasfilm THX Theatrical Trailer DVD. Aber schon in der Aufmachung erkennt man deutlich den Unterschied. Man sieht es ja deutlich an den Bildern. Vergleichen Sie die DVD mal. Die DVD kommt auch nicht in der Original Verpackung mit der Einlage. Aber soundtechnisch gibt es fast nichts zu meckern. Bei manchen DVD Playern bleibt das Bild und der Ton bei den THX Trailern kurz stehen !! Aber ein Kompromiss wenn einen die echte DVD zu teuer ist und Sie die DVD so und so nicht mehr bekommen.

 



Hier finden Sie viele Bilder zu dieser DVD!!