The Ultimate DVD Platinum



 

 

  1. Anbieter: Unapix Entertainment Inc.
  2. Laufzeit: Insgesamt ca.180min
  3. DVD Typ: DVD 1 ist eine DVD-9 und DVD 2 ist eine DVD-5
  4. Regionalcode: RC-0
  5. Verpackung: Doppel Amaray
  6. Bezugsquelle: Diese DVD gibt es noch kaufen, man findet sie bei Laserhotline.de oder bei Ebay


  7. eBay

    Werden Sie jetzt Ebay Mitglied! Alles kostenlos!

  8. Marktwert: etwa 40 Ä
  9. Tonformat: Dolby Digital 5.1 und 2.0, DTS 5.1 und PCM Stereo
  10. Inhalt: DVD 1: -Verschiedene Bildschirmformate vom Film "Six Ways to Sunday" werden gezeigt. (Full, Anamorphic und Letterbox)

    -Verschiedene Kameraperspektiven werden gezeigt (Insgesamt 7 Perspektiven)

    -Verschiedene Dokumentationen werden gezeigt (Extreme Maschines, Jackpot, Boeing 777 PTG, Blue Angels, MW II Mini Warriors, Eco Challenge, Seeds of Live, Liquified und Flash Flood

    -Alternatives Ende zum Film "Once a Thief"

    -Digital Surround Demonstrationen in Dolby Digital, DTS und Dolby Pro-Logic

    -Vergleich zwischen den Digital-Tonformaten (Chronos, Indoschrub, Shakes, Monekeys and Lions, Whales, Ice Sequence)

    -Musik Demonstrationen zwischen den Digital-Tonformaten (Alan Parsons, Paul Speer und Scott Rockerfidel )

    -Verschiedene Sprachfassungen von Dokumentationen werden vorgestellt ( Alaska, Ring of Fire, Afrika und die Serengeti )

    -Audio Optionen zu Dolby Digital (Gate to the Mindís Eye und Televoid), DTS (Silver Sire und Junglejourney) und PCM Stereo (Blues for Danny, Banking in the Pig und Paris Bossa) werden vorgeführt

    DVD 2: -Audio Verbesserungs-Test werden für PCM Stereo, Dolby Digital Stereo, Dolby Surround, Dolby Digital 5.1 und DTS Digital Surround vorgeführt. Dabei werden die Lautsprecher auf folgendes überprüft (Aufstellung, Polarität, Einstellung, Subwoofer Einstellung, Geräuschkulisse und Übungstest)

    -Video Verbesserungs-Test: Dabei werden Testbilder zur Überprüfung des Fernsehbildes gezeigt (Helligkeit, Kontrast, Gleichheit, Geometrie, Konvergenz, Chromatik, Färbung und Schärfe)

    -Audio Demonstrationen: Sound-Effekte werden für PCM Stereo, Dolby Stereo, Dolby Surround, Dolby Digital 5.1 und DTS Digital Surround vorgeführt (Set Fly by, Harley Davidson, Nascar Race Track, Freight Train, Subway, Thunderstorm und Office Back ground). Testsignale werden vorgeführt (Full Bandwith Pink Noise und A 440)

    -Musik Stücke werden vorgestellt ( Paris Bossa und Blues for Danny )

    -Video Demonstrationen: Videoclips werden gezeigt ( Cheetah, Sharks und Ngorongora Crater )

    -Standbilder zur Einstellung des Fernsehgerätes werden gezeigt ( Fermale Model, Aqua Beach Szene und Floral Arrangement )

10. Bewertung: Ultimative Heimkino DVD mit unzähligen Beispielen. Diese DVD nutzt das Format mit Multi-Language, Subtitle, Parental Lock etc. wirklich voll aus. Die Allrounder DVD schlechthin ! Eine der umfangreichsten DVD die ich kenne ! Bei diesen beiden DVDs handelt es sich um Demonstrationsmaterial für die Fähigkeiten der DVD-Video-Technologie, sowie um Test- und Einstellungssignale, um eine optimale Bild- und Tonqualität im Heimkino erreichen zu können. Die "Ultimate DVD" ist in drei Versionen verfügbar, als Silver-, Gold- und Platin-Edition. Die Unterschiede bestehen im Umfang der Ausstattung.

DVD 1 des Doppelsets enthält Demo-Material für alle Aspekte einer DVD, d.h. Demos für verschiedene Kameraperspektiven, verschieden Sprachen, unterschiedliche Tonformate (PCM, auch 96 kHz/24 Bit, Dolby Surround, Dolby Digital 5.1 und DTS), verschiedene Bildformate, Bild- und Tonqualität der DVD überhaupt usw.

DVD 2 enthält Testsignale, -bilder und die entsprechende Anleitung zur Optimierung der Heimkinoausstattung, sowie Beispiele (Musik, Filme, Standbilder), die den Erfolg der Einstellungsarbeiten verdeutlichen sollen.

Die Bildqualität der vielen Beispiele ist immer überdurchschnittlich, aber nicht unbedingt in Referenzqualität. Teilweise liegt das auch an älterem Filmmaterial oder an nicht professionell produziertem Filmmaterial. Derartige Bilder kommen aber hauptsächlich dann zum Einsatz, wenn in erster Linie der Ton demonstriert werden soll. Von einer Demonstrations-DVD darf man erwarten, daß der Sound die höchsten Ansprüche erfüllt und er tut es auch. An einigen Stellen der DVD kann zwischen den verschiedenen Formaten umgeschaltet werden, was einen direkten Vergleich ermöglicht. Ein 8seitiges Booklet erklärt oberflächlich, was man von der DVD zu erwarten hat. Interessant ist die Verpackung: ein Keep Case normaler Dicke mit einem am Rücken befestigten Mittelteil, das - wie der rechte Teil - eine DVD hält. Diese Lösung ist sehr platzsparend, leider geht das Lösen aus der Haltung bei beiden DVDs nicht so leicht, wie beim normalen Keep Case.
Der Inhalt von DVD 1 ist teilweise von hochwertiger Herkunft, z.B. von Alan Parsons, Mickey Hart (The Grateful Dead), Tangerine Dream, Thomas Dolby, Jan Hammer, Paul Speer, Scott Rockenfield (Queensryche) und Ausschnitte aus IMAX-Filmen wie "Chronos", "Gate to the Mind's Eye", "Beyond the Mind's Eye". Zudem gibt es einen neuen Dolby-Digital-Trailer zu sehen. Bei der Tonvergleichsdemo erscheint mir Dolby Surround Prologic künstlich schlecht gemacht, während DTS überlaut abgemischt ist.
DVD 2 enthält Testbilder und -töne, wie man sie z.B. schon von der DVD "Video Essentials" kennt. Die Anleitung zur Verbessung der Performance des Heimkinos ist ziemlich ähnlich und auch für jedermann verständlich.
Die genaue Laufzeit kann nicht ermittelt werden, aber alleine mit den Film- und Tonbeispielen kann man sich locker über zwei Stunden beschäftigen. Bei dieser DVD handelt es sich nicht um einen Film, also kann das Gesamturteil nicht die Umsetzung des Films auf DVD bewerten. Deshalb bewerte ich die Erfüllung der Erwartungshaltung an eine Demo- und Einstell-DVD: Diese Erwartung wurde ganz gut erfüllt. Die Beispiele sind vernünftig gewählt und überwiegend von sehr hoher Qualität. Zur Verbesserung der Performance eines jeden Heimkinos kann diese Doppel-DVD beitragen. Es wird nicht ganz der professionelle Standard von "Video Essentials" erreicht, aber dafür bekommt man mehr für einen geringeren Preis geboten.

 

Bilder zur DVD 1:

   

   

   

   

   

   

   


Bilder zur DVD 2: