DTS Demo DVD 9 - PAL


 

 

  1. Anbieter: DTS
  2. Laufzeit: ca. 1h 10min
  3. DVD Typ: DVD-5
  4. Regionalcode: RC-0
  5. Verpackung: Digipack
  6. Bezugsquelle: Diese DVD gibt es zur Zeit nicht zu kaufen, man findet sie aber bei Ebay

  7. Marktwert: etwa 20
  8. Tonformat: DTS ES 6.1 discrete, DTS 96/24, DTS 5.1 ( alle 1536 kbps ) und Dolby Digital 2.0 ( 192 kbps )
  9. Inhalt: Filmtrailer und Musikstücke
    01.Hero/Blue Room

    02.Hero/Arrows

    03.The Lord of The Rings:The Return of The King ( 6.1 discrete )

    04.I, Robot

    05.The Day After Tomorrow

    06.Blue Man Group/Sing Along (DTS:96/24)

    07.The Crystal Method/Born Too Slow ( 6.1 discrete )

    Special Features (Audio Only)

    08.Simple Minds/Alive and Kicking (DTS:96/24)

    09.The Polyphonic Spree/Hold Me Now

    10.Porcupine Tree/Sound of Muzak

    11.LTJ Bukem/Unconditional Love (Quintet Plays Recondioned Love Remix) ( 6.1 discrete )

    12.Swedish Radio/The Run

10. Bewertung:
Hiermit stelle ich die neue DTS Demo DVD 9 - PAL vor.

Dieses ist die europäische PAL Version. Gegenüber der NTSC Version fehlen hier 4 Trailer! Dieses ist eigentlich sehr schade, warum fehlen diese hier? Ich schätze es hat mit den Filmrechten zu tun. Dieses ist schon die neunte Demo DVD aus dem Hause DTS, nächstes Jahr gibt es dann woll das Jubilium! Diese DVD ist nun wirklich gut gelungen, so sagt es zumindest der Inhalt. Es sind echte Blockbuster vorhanden! Es sind mal wieder die besten Soundbeispiele ausgewählt worden, die es unteranderem in diesen Filmen gibt.

Die vorhandenen Trailer liegen immer in DTS 5.1 mit sogar 1536Kbps vor. Dieses ist bei den Kauf DVDs der vorhandenen Filme nicht der Fall, also hier gibt es die volle Bitrate! Bei einigen Titeln liegt sogar eine DTS ES 6.1 Discrete Tonspur vor. Wie auch schon bei den letzten DVDs, gibt es eine Dolby Digital 2.0 Tonspur mit schlappen 192Kbps. Die ist auch nur vorhanden weil es keine DVD nur mit DTS geben darf. ( DVD Abkommen ). Außerdem gibt es wieder einen Screensaver und einen Präsentationsloop auf dieser DVD. Der Loop eignet sich zur Darstellung auf Messen, wo sie natürlich auch im Einsatz war. Der weitere Inhalt wird hier mit Screenshots und Texten veranschaulicht:

Hier die Einzelheiten der unterschiedlichen Fimausschnitte von dieser DVD:

    01.Hero/Blue Room

    Der Erste Trailer mit der Bezeichnung "Blue Room" aus dem Film Hero zeigt einen kurzen Eindruck was man Ton erwarten kann! Wenn die Bambusse unter der Auswirkung der Klinge von Li zerfallen, dann hört man es wirklich aus allen Boxen. Leichtes Knacken und Töne des Materialbruchs sind auf 360 hörbar. Der Ton wird nicht übertönt Die Vollständigkeit der sonoren Szene belebt sich und beschreibt einen akustischen Raum, dessen Tiefe gleich nur dynamische Dimension hat. Ein kurzer, starker Übergang, der die Ihrer elektronischen dynamischen Kapazitäten und die Ausgleichvorgänge ausübt. Scharfsinnig, raffiniert, lebhaft zeugt er von der extremen Pflege, die von den sound asiatischen Designern gebracht worden ist, die den Film von Zhang Yimou gearbeitet haben. Die Säbel des Ritters, die den Raum spalten, sind hörbar und bestehen alles um den Zuhörer und zeichnen einen wenig gemeinsamen dreidimensionalen Raum, der durch eine Art sonorer Wahrhaftigkeit unterstützt wird, die all ihre Kraft und ihre Macht akustischer Erwägung an einem leuchtenden und besonders geleiteten Ton noch einmal gibt.

       

       

       

    02.Hero/Arrows

    Der zweite Trailer mit den Namen "Arrows" zeigt einen Angriff mit tausenden von Soldaten und dessen Pfeilattacken. Die Überfülle von diesen Tausend Pfeile wirkt kolessal. Man schwebt einzelnen Pfeilen förmlich hinterher, akustisch wie auch optisch. Leider fehlt hier die DTS ES Fassung, die auf der Code 3 DVD vorhanden ist.

       

       

       

    03.The Lord of The Rings:The Return of The King ( 6.1 discrete )

    Dieses absolute Highlight zeigt das betreten von Minas Morgul. Dieses ist der erste Trailer der in DTS ES 6.1 Discrete vorliegt. Der Subwoofer kommt hierbei nicht zu knapp!

       

       

       

    04.I, Robot

    Dieser Ausschnitt zeigt die Jagd auf den Roboter. Im großen Raum kommt die Atmosphäre dabei gut rüber, bis schließlich der Roboter mit dem Netz eingefangen wird.

       

       

       

    05.The Day After Tomorrow

    Dieser Ausschnitt zeigt den Tsunami der auf New York zuraßt. Eine wirklich gute Wahl, den der Bass wirkt wahre Wunder, er ist absolut am Maximum!

       

       

       

    06.Blue Man Group/Sing Along (DTS:96/24)

    Das stets in blau gekleidete und geschminkte Trio kann von sich behaupten über Generationen hinweg zu faszinieren, ohne dabei weichgespült oder gar würdelos zu klingen. Matt Goldman, Phil Stanton und Chris Wink bedienen sich fortlaufend metallischer Klangkörpern, denen regelrecht Leben eingehaucht wird. Was in stampfenden Momenten bei Kollegen wie Front 242 oder Einstürzende Neubauten marginal für Kribbeln sorgt, ist hier allererste Zutat. Doch damit nicht genug. Man bedient sich phasenweise der Wucht des Heavy Metal, der rasenden Drumwelt des Hip-Hop und würzt das Ganze mit sorgsam ausgewählten Gästen am Mikrophon schließlich soll es nicht langweilig werden. Guter Sound mit perfektem Raumeindruck!

       

       

       

    07.The Crystal Method/Born Too Slow ( 6.1 discrete )

    Ein, anscheinend künstlich geschaffenes, menschenähnliches Wesen entdeckt die Welt und das Leben. Trotz moderner Effekte erinnert dieses Video frappierend an alte schwarzweiß-Filme.

       

       

       




    Special Features (Audio Only)

    08.Simple Minds/Alive and Kicking (DTS:96/24)

    09.The Polyphonic Spree/Hold Me Now

    10.Porcupine Tree/Sound of Muzak

    11.LTJ Bukem/Unconditional Love (Quintet Plays Recondioned Love Remix) ( 6.1 discrete )

    12.Swedish Radio/The Run

   

   

Nach meiner Meinung ist hier der Schwedische Radio Song am besten. Um ihn mal zu hören klicken sie bitte hier

Auf dieser DVD befindet sich auch noch ein DTS Movie Trailer ( The Spirit of Sound ) mit einer Länge von 10 Minuten und 19 Sekunden. Es ist eine Einführung in DTS und zeigt auch Kurzauschnitte aus alten Trailern, wie sie schon auf älteren DTS Demo DVDs zu finden sind!

   

   

   

   

Und zu guter Letzt kommen noch verschiedene Interwiews von D.J. zur der Planet of Dace DVD. Dieses dauert 13 Minuten und 13 Sekunden. Das Review zur dieser DVD wird bald folgen.

   

   

   

Menü:

Sehr nettes animiertes Menü aber ohne Ton. Man hat die Wahl jeden einzelnen Trailer einzeln zu wählen oder alle nacheinander. Eine Loop Funktion gibt es auch noch, wobei dann die DVD zig mal wiederholt würd. Ideal für Messen und Vorführungen.